• Image 01

    SELBST DENKEN
    STATT
    BETREUTES DENKEN

  • Image 02

    SELBST DENKEN
    STATT
    BLINDES VERTRAUEN

  • Image 03

    SELBST DENKEN
    STATT
    HERDENDENKEN

  • Image 04

    SELBST DENKEN
    STATT
    BETREUTES DENKEN

  • Image 05

    SELBST DENKEN
    STATT
    BLINDES VERTRAUEN

  • Image 06

    SELBST DENKEN
    STATT
    HERDENDENKEN

INFORMIERT SEIN RETTET LEBEN!

„Hier bin ich Mensch,
hier darf ich’s sein!“

J.W.Goethe

Wer ist BuxAktiv?

BuxAktiv ist eine Bürgerinitiative unterschiedlichster Menschen unserer Gesellschaft aus Buxtehude und Umgebung. Eine bunte Mischung friedlicher Bürger verschiedener Nationalitäten, Berufs- und Altersgruppen. Uns verbindet der Zweifel an der Verhältnismäßigkeit und Richtigkeit der Corona-Maßnahmen, die von Bundes- und Landesregierungen beschlossen und angeordnet werden. 

Wofür steht BuxAktiv?

Wir wünschen uns Alternativen zu Lockdowns, Massentests und Impfungen und sind dafür, den Bürgern ihre Eigenverantwortung gegenüber ihrer eigenen Gesundheit zurückzugeben. Wir sehen, dass viele Zahlen in keinem korrekten Verhältnis zueinander aufgeführt werden und stellen den Inzidenzwert als Maßgabe für viele Einschränkungen offen in Frage. Wir möchten allen Menschen, die sich in dieser Zeit durch die Leitmedien ähnlich einseitige informiert fühlen, eine Möglichkeit geben, sich zu informieren und auszutauschen. Wir distanzieren uns von Verschwörungstheorien, Extremismus und Gewalt.

  • Wir sind gegen eine Impfpflicht und möchten über medizinische Maßnahmen an unserem Körper frei bestimmen
  • Wir wollen Mut machen, Gedanken anregen und neue Perspektiven eröffnen
  • Wir wollen sachlich argumentieren und zu einem friedlichen Dialog beitragen
  • Wir wollen eine Gemeinschaft bilden, in der jede Meinung wertgeschätzt wird
  • wir distanzieren uns von rechtem Gedankengut, Rassismus und Antisemitismus. Stattdessen setzt sich unsere Bürgerinitiative für die Einhaltung der ethischen Grundsätze für Versuche an Menschen ein, wie sie in dem Nürnberger Kodex und der Deklaration von Helsinki niedergeschrieben sind

Du / Ihr seid herzlich eingeladen, mit uns an gemeinsamen Versammlungen, Kundgebungen, Veranstaltungen oder Spaziergängen teilzunehmen. Wir sind offen zu jedem, der sich uns öffnet.

img_1

Kundgebung*

jeden Samstag

10:00 - 13:00 Uhr


Findet unsere Kundgebung* mit Infostand in Buxtehude und Umgebung statt. Besucht uns doch einfach mal. Über den genauen Ort und Uhrzeit informiert euch bitte hier.

img_2

Medienmahnwache*

jeden Donnerstag

18:00 Uhr


Treffen wir uns vor den Medienhäusern von Buxtehude oder Stade. Wir zeigen die Rote Karte für eine einseitige und tendenziöse  Berichterstattung! Schluß mit der Angst! Schluß mit der Hetze! Mit dabei:  Die weiße Fahne 🏳️

img_3

Telegram

jeden Tag

07:00 - 23:00 Uhr


Jeden Tag bieten wir aktuelle Informationen über verschiedene Themen im Zusammenhang mit der Corona-Krise im BuxAktiv-INFO-Kanal an.

Termine

  • KUNDGEBUNG* | Infostand | Samstag 01. Oktober 2022 | 10:00 – 13:00 Bitterbrücke | Buxtehude
  • KUNDGEBUNG* | Infostand | Samstag 08. Oktober 2022 | 10:00 – 13:00 Bitterbrücke | Buxtehude
  • GROSSDEMO HANNOVER | 08.Oktober | 13:00 Opernplatz
  • DEMOKRATISCHES BÜRGERFORUM* | Montag 10. Oktober 2022 | 19:00 – 20:30 Petriplatz | Buxtehude

*Offizielle angekündigte Versammlung, sofern diese stattfinden kann. Kurzfristige Informationen unter t.me/buxaktiv_de.

Aktuelles

Bundesweite Medien-Mahnwachen

Jede Woche vor den Rundfunkanstalten und Medienhäusern

02.08.2022

Buxaktiv unterstützt die Aktion Leuchtturm ARD vor Ort in Buxtehude und demnächst auch in Stade.

Bei unserer ersten Mahnwache am 28.07.2022 vor der Redaktion des Buxtehuder Tageblatts forderten wir einen kritischeren und unabhängigen Journalismus.

Eine Interviewanfrage durch einen Redakteur des Tageblatts während der Versammlung wurde von uns abgelehnt, jedoch kündigten wir an, mit dem Tageblatt Kontakt aufzunehmen. Wir nehmen diese Gelegenheit wahr, um unsere Kritik schriftlich zu äußern. Über den weiteren Verlauf werden wir berichten.

die Rede als PDF…

Auszug von Leuchtturm ARD:

Liebe Leuchtturm ARD Community,

mit unseren Medien-Mahnwachen setzen wir alle ein Zeichen für Ehrlichkeit und Unabhängigkeit in unseren Medien. Wir wollen einen Dialog auf Augenhöhe führen über eine mutige und starke Vierte Säule der Gewaltenteilung, die die Interessen aller beschützen sollte. Reden wir miteinander und hören wir uns zu! Wir wollen einen fairen und offenen Diskurs zum Wohl unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung führen.

Mehr Infos unter www.Leuchtturmard.de


Girlanden Aktion- Kinder sind keine Versuchskaninchen!

15.07.2022

Mit der Aktion “Kinder sind keine Versuchskaninchen” möchte BuxAktiv ein Zeichen setzen für den Schutz unsere Kinder, denn der Nürnberger Kodex verbietet seit 1947 medizinische Experimente, wenn diese nicht von Nutzen sein können. 
Mehr über die Aktion…


Vortrag einer Krankenschwester

Ungekürzter Redebeitrag von der Versammlung in Stade am 22.05

24.05.2022

Eine großartige Versammlung glänzte auch mit einer großartigen Rede. Eine Krankenschwester zeigt auf, weshalb wir uns mit den sogenannten “Corona-Impfungen” an Kindern strafbar machen. Auch die einrichtungsbezogene Impfpflicht ist weder mit dem geltenden Recht noch mit dem Gewissen zu vereinbaren. Anhand massiver Beispiele unzulänglicher Sicherheitsstudien und Packungsbeilagen, stellt sie dar, wie das Vertrauen der Menschen in unsere Politik, Medien und letztendlich auch zu unseren Ärzten missbraucht wird.

zur Rede


Gastbeitrag: Fragen an das Gesundheitsamt

19.05.2022

Die einrichtungsbezogene Impfpflicht verschärft aktuell den (Pflege-) Notstand im medizinischen Bereich. Eine Betroffene, die von ihrem Arbeitgeber wertgeschätzt wird, hat uns einen Leserbrief zukommen lassen, der sehr gut die unbeantworteten Fragen dieser Bestimmung aufzeigt.

zum Gastbeitrag


Offener Brief 2.0 an die Ärzte

Der zweite offene Brief an verschiedene Ärzte zeigt anhand verschiedener aktueller medizinischer Studien die Gefährlichkeit der neuen m-RNA Impfstoffe.

05.05.2022

Bereits im Sommer 2021 konfrontierte BuxAktiv die Ärzteschaft und verschiedene öffentliche Ämter mit einem offenen Brief, in dem vor Risiken der m-RNA- Impfung gewarnt wurde. Mittlerweile werden immer mehr schwere Nebenwirkungen bekannt und namhafte Wissenschaftler und Ärzte belegen anhand aktueller Studien, dass die angeblichen harmlosen Corona-Impfungen zu schweren Gesundheitsschäden führen können. In einem neuen offenen Brief von BuxAktiv, wird auf wichtige Erkenntnisse und Gefahren über Nebenwirkungen dieser sogenannten “Impfung” hingewiesen.

…zum offenen Brief


Weitere Artikel unserer Aktionen:

Hier folgt eine Übersicht unserer Artikel aller veröffentlichten Aktionen und offenen Briefe, zu finden auch unter AKTIONEN auf dieser Website:


Unsere Themen

Impfung

Warum spaltet das Thema Impfung die Gesellschaft? Eine kurze Charakterisierung der einzelnen Impfstoffgruppen. Was bringen die neuen Corona-Impfstoffe? Ist eine Impfpflicht sinnvoll? Werden wir gut über die Corona-Impfstoffe aufgeklärt?
Flyer / Broschüre, Hilfe für Impfgeschädigte

…mehr

RKI- ändert Impf-Definition

Die „Pandemie der Ungeimpften“ ist eine Lüge der Regierung. Unter Ausschluss des Großteils der Öffentlichkeit hat das RKI aussagekräftige Passagen bezüglich der Wirksamkeit der Impfungen gestrichen.

…mehr

Masken

Halten Masken den Virus fern, oder schaden sie meiner Gesundheit? 

...mehr

PCR Test

Wie sicher ist ein PCR Test und wie funktioniert er? 

…mehr

 Lockdown 

Hilft der Lockdown die Infektionszahlen zu reduzieren? 

…mehr

Medien

Werde ich richtig Informiert? Was sind die Alternativen?

…mehr  

3G / 2G

„Hier bin ich Chef, du darfst nicht rein!“

…mehr

Spaltung

Spaltung unserer Gesellschaft
Oder- die andere Angst

…mehr

Kinder & Corona

Die jüngsten Opfer der Pandemie.

…mehr

Hilfsangebote

Antwort an den Arbeitgeber bei Impfaufforderung direkt zum pdf /
Infos über Ungeimpft Gesund

…mehr

PDF Downloads

22.07.2022

Sammlung erster Ergebnisse

Arbeitsgruppe Impfstoffaufklärung

Wir sind eine international vernetzte Gruppe, ein Kernteam aus mehr als 60 Ärzten, Medizinern, Pharmazeuten, Naturwissenschaftlern, etc.
Wir haben unsere Kompetenzen und technischen Möglichkeiten vereint, um zur Aufklärung des aus unserer Sicht größten pharmakologischen Experimentes an der Menschheit beizutragen.

Impfstoff Aufklärung PDF

10.07.2022

Aktion Girlande: – Kinder sind keine Versuchskaninchen!

Werfen Sie hier einen Blick in den Beipackzettel der BioNTech-Kinderimpfung und in die Fachliteratur von STIKO, PFIZER und der Pharmazeutischen Zeitung. 

Dort wird Ihnen auffallen, dass die Aufklärungsbögen nur sehr unvollständig aufklären.

Aktion Girlande.pdf

26.07.2022

Die Zerstörung des Narrativs: 20 Gründe, warum es nie eine COVID-19-Pandemie gegeben hat

Autoritäre Regierungen lieben Notstandsbefugnisse und Durchführungsverordnungen, weil sie ihnen einen Deckmantel bieten, um alle möglichen drakonischen Diktate durchzusetzen, die im Wesentlichen die Rede-, Versammlungs- und Pressefreiheit zerstören, und das alles im Namen der Sicherheit der Menschen.

Zerstörung_des Narrativs.pdf

12.05.2022

BuxAktiv: Offener Brief 2.0 zu Impfnebenwirkungen an die Ärzteschaft

Zahlreiche anerkannte, wissenschaftliche Studien untermauern und erklären den Zusammenhang zwischen den neuartigen, nur bedingt zugelassenen Impfstoffen und vielen Erkrankungen.
Im zweiten Offenen Brief von Buxaktiv, sind diese Studien zusammengetragen und bieten eine umfangreiche Übersicht, über die Gründe einer großen Anzahl an weltweiten Impfschäden.

Offener Brief 2.0 pdf

11.09.2021

BuxAktiv: Offener Brief 1.0 an die Ärzteschaft

Aus gegebenem Anlass hat BuxAktiv einen offenen Brief an die Ärzteschaft versendet, in dem auf den Umstand hingewiesen wird, dass mögliche schwere Risiken der Corona-Impfung nicht kommuniziert werden.  
Gleichzeitig verweist BuxAktiv darin auf die Deklaration von Helsinki, wonach Ärzte in der Verantwortung gegenüber dem geimpften Patienten stehen. Diese sind verpflichtet auf mögliche kurz- und langfristige Gefahren für Geimpfte hinzuweisen.

Offener Brief 1.0.pdf

03.03.2022

Was Sie als Arzt oder Ärztin über mRNA-Vakzine und Impfrisiken wissen müssen.

Betreff: FAQ Impfwissen | Online-Konferenz ‚Impfpflicht‘| „Heftiges Warnsignal“: BKK
befürchtet vielfach höhere Zahl an Nebenwirkungen | Lymphome durch mRNA-Impfstoffe |
Kommt jetzt tatsächlich der gläserne Mensch? | Richtigstellung: Haftung der  Ärzte im Fall von
Impfschäden

corona-Solution.com
Infoblatt Impfrisiken-pdf

WMA Deklaration von Helsinki
Ethische Grundsätze für die medizinsche Forschung am Menschen

Deklaration_von_Helsinki.pdf

12.02.2022

Eine Vielzahl von unerwünschten Nebenwirkungen bei Covid-19 Geimpften belegt das Peer Reviewed Medical Paper, welches bei verschiedenen medizinischen Fachzeitschriften eingereicht wurde:

Peer Reviewed Medical Papers

06.01.2022

7 Argumente gegen eine Impfpflicht
verfasst von einer Autorengruppe aus 50 Ärzten und Professoren

7-Argumente-gegen Impfpflicht.pdf

7argumente.de

30.12.2021

Offener Brief
der Bürgerinitiative für eine ganzheitliche und humanere Medizin an die Regierung:

offener_Brief_ngwfa.pdf

natürlich gesund werden für alle.org

27.12.2021

Rechtsgutachten
zur Strafbarkeit des Herstellers Biontech, der beteiligten Behördenvertreter, der impfenden Ärzte, der beteiligten Arbeitgeber, Richter u.a. nach dem Arzneimittelgesetz durch die Herstellung, Verbreitung und Anwendung des Impfstoffs Comirnaty von Pfizer/Biontech.

Von Beate Bahner:

Rechtsgutachten.pdf

13.12.2021

Offener Brief der Ärzte stehen auf:

Geringer Nutzen und noch unklare Risiken durch die COVIDImpfungen.

An die Abgeordneten des Bundestags
An den Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland

offener_Brief_Ärzte_stehen_auf.pdf

aerzte-stehen-auf.de

03.2021

Pathologie des Maskentragens
Die Maske: „Devil in Disguise“
– heimlicher Pandemie-Treiber ?
von Professor Dr. med. Arne Burkhardt

Pathologie_des_Maskentragens.pdf

Masken / Rückatmung von Kohlendioxid bei Verwendung von Operationsmasken als hygienischer Mundschutz an medizinischem Fachpersonal

Institut für Anaesthesiologie der Technischen Universität München Klinikum rechts der Isar
von Ulrike Butz

Studie_Maske.pdf

Wissenschaftliches Update zu den Inhalten des „COVID-Zertifikates“ von Kati Schepis.

Medizin und Wissenschaft für Verhältnismässigkeit

script_medienkonferenz.pdf

23.12.2021

SICHERHEITSBERICHT
Paul-Ehrlich-Institut

Verdachtsfälle von Nebenwirkungen und Impfkomplikationen nach Impfung zum Schutz vor COVID-19 seit Beginn der Impfkampagne am 27.12.2020 bis zum 30.11.2021

PEI_sicherheitsbericht.pdf

Weltärztebund

Deklaration von Genf
Das ärztliche Gelöbnis

Deklaration_von_Genf_Gelöbnis.pdf

COVID-19 ins Verhältnis setzen

Alternativen zu Lockdown und Laufenlassen

Corona_ins_Verhältnis_setzen.pdf

Weitere Links
auf dieser Webseite unter:

weitere Informationen

… mehr PDF downloads

Die FREIHEIT des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern dass er nicht tun muss was er nicht will.

Jean-Jacques Rousseau

Videos


Dokumentarfilm

Mai.2022

PANDAMNED- der Film

Mittels kritischer Stimmen von Virologen, Ärzten, Politikwissenschaftlern, Künstlern, Volkswirten, Aktivisten, Juristen und Medienwissenschaftlern versucht PANDAMNED erstmals, das ganze Bild zu zeichnen und Licht ins Dunkle zu bringen. Es ist eine schonungslose Bestandsaufnahme unserer Zeit geworden, die Globale Organisationen, Regierungen und große Techkonzerne am liebsten verhindert hätten.

hier geht es zum Film

Servus Reportage

19.01.2022

Im Stich gelassen – die Covid-Impfopfer

Die öffentliche Debatte um die Covid-Impfpflicht in Österreich ist am Höhepunkt. Noch nie verursachte eine Impfung so eine Spaltung der Gesellschaft. Die Impfopfer und Geschädigten fühlen sich im Stich gelassen. Bisher gibt es hunderte Beschwerden von „Impfgeschädigten“, die über physische und psychische Nebenwirkungen nach ihrer Covid-Impfung klagen, die Dunkelziffer dürfte noch viel höher sein und es wird darüber ein Mantel des Schweigens gebreitet. Aber wer haftet für Impfschäden?

hier geht es zum Film

Pressekonferenz

04.12.2021

Pathologie-Konferenz

Stehen Todesfälle und gesundheitliche Schäden nach Impfungen gegen COVID-19 in einem pathologisch nachweisbaren Zusammenhang?

Tod durch Impfung / Undeklarierte Bestandteile der COVID-19-Impfstoffe

Prof. Dr. Arne Burkhardt
Prof. Dr. Walter Lang
Prof. Dr. Werner Bergholz

Teil 1 + Teil 2:

pathologie-konferenz.de

Reportage

04.07.2021

Corona Kinder –
der Film

Welche Auswirkungen haben die Maßnahmen der Corona Bekämpfung auf die körperliche und psychische Entwicklung der Heranwachsenden?
Sind Kinder wirklich Treiber der Pandemie?

Ein Film mit Antworten.