• Image 01

    SELBST DENKEN
    STATT
    BETREUTES DENKEN

  • Image 02

    SELBST DENKEN
    STATT
    BLINDES VERTRAUEN

  • Image 03

    SELBST DENKEN
    STATT
    HERDENDENKEN

  • Image 04

    SELBST DENKEN
    STATT
    BETREUTES DENKEN

  • Image 05

    SELBST DENKEN
    STATT
    BLINDES VERTRAUEN

  • Image 06

    SELBST DENKEN
    STATT
    HERDENDENKEN

INFORMIERT SEIN RETTET LEBEN!

„Hier bin ich Mensch,
hier darf ich’s sein!“

J.W.Goethe

Wer ist BuxAktiv?

BuxAktiv ist eine Bürgerinitiative unterschiedlichster Menschen unserer Gesellschaft aus Buxtehude und Umgebung. Eine bunte Mischung friedlicher Bürger verschiedener Nationalitäten, Berufs- und Altersgruppen. Uns verbindet der Zweifel an der Verhältnismäßigkeit und Richtigkeit der Corona-Maßnahmen, die von Bundes- und Landesregierungen beschlossen und angeordnet werden. 

Wofür steht BuxAktiv?

Wir wünschen uns Alternativen zu Lockdowns, Massentests und Impfungen und sind dafür, den Bürgern ihre Eigenverantwortung gegenüber ihrer eigenen Gesundheit zurückzugeben. Wir sehen, dass viele Zahlen in keinem korrekten Verhältnis zueinander aufgeführt werden und stellen den Inzidenzwert als Maßgabe für viele Einschränkungen offen in Frage. Wir möchten allen Menschen, die sich in dieser Zeit durch die Leitmedien ähnlich einseitige informiert fühlen, eine Möglichkeit geben, sich zu informieren und auszutauschen. Wir distanzieren uns von Verschwörungstheorien, Extremismus und Gewalt.

  • Wir sind gegen eine Impfpflicht und möchten über medizinische Maßnahmen an unserem Körper frei bestimmen
  • Wir wollen Mut machen, Gedanken anregen und neue Perspektiven eröffnen
  • Wir wollen sachlich argumentieren und zu einem friedlichen Dialog beitragen
  • Wir wollen eine Gemeinschaft bilden, in der jede Meinung wertgeschätzt wird

Du / Ihr seid herzlich eingeladen, mit uns an gemeinsamen Versammlungen, Kundgebungen, Veranstaltungen oder Spaziergängen teilzunehmen. Wir sind offen zu jedem, der sich uns öffnet.

img_1

Kundgebung*

jeden Samstag

10:00 - 13:00 Uhr


Findet unsere Kundgebung* mit Infostand in Buxtehude statt. Besucht uns doch einfach mal. Wir stehen wieder beim Hase- und Igelbrunnen Lange Straße / Ecke Ritterstraße.
weitere Termine

img_2

Spaziergang*

1x im Monat

19:00 Uhr


Treffen wir uns auf dem Rathausplatz von Buxtehude, zum gemeinsamen Spaziergang durch die Stadt, für unsere Freiheit und Selbstbestimmung.
mehr Infos

img_3

Telegram

jeden Tag

07:00 - 23:00 Uhr


Wir schließen jetzt das Forum BuxAktiv. Weiterhin bieten wir aktuelle Informationen über verschiedene Themen im Zusammenhang mit der Corona-Krise im BuxAktiv-INFO-Kanal an.

Termine

  • KUNDGEBUNG* | Infostand | Samstag 14. Mai 2022 | 10:00 – 13:00 Buxtehude Breite Straße / Flethbrücke
  • GROSSDEMO HANNOVER | 14. Mai 2022 | 14:00 | Hannover Opernplatz …mehr Infos
  • DEMOMARSCH STADE | Sonntag, 22. Mai 2022 | 11:00 Platz am Sande …mehr Infos
  • KUNDGEBUNG* | Infostand | Samstag 21. Mai 2022 | 10:00 – 13:00 Buxtehude Breite Straße / Flethbrücke
  • KUNDGEBUNG* | Infostand | Samstag 28. Mai 2022 | 10:00 – 13:00 Buxtehude | Breite Straße / Flethbrücke

*Offizielle angekündigte Versammlung, sofern diese stattfinden kann. Kurzfristige Informationen unter t.me/buxaktiv_de.

Aktuelles

Offener Brief 2.0 an die Ärzte

Der zweite offene Brief an verschiedene Ärzte zeigt anhand verschiedener aktueller medizinischer Studien die Gefährlichkeit der neuen m-RNA Impfstoffe.

05.05.2022

Bereits im Sommer 2021 konfrontierte BuxAktiv die Ärzteschaft und verschiedene öffentliche Ämter mit einem offenen Brief, in dem vor Risiken der m-RNA- Impfung gewarnt wurde. Mittlerweile werden immer mehr schwere Nebenwirkungen bekannt und namhafte Wissenschaftler und Ärzte belegen anhand aktueller Studien, dass die angeblichen harmlosen Corona-Impfungen zu schweren Gesundheitsschäden führen können. In einem neuen offenen Brief von BuxAktiv, wird auf wichtige Erkenntnisse und Gefahren über Nebenwirkungen dieser sogenannten “Impfung” hingewiesen.

…zum offenen Brief


Antwort: „Wir reden nicht mit euch“

Meinungsaustausch mit BuxAktiv vom Stadtrat von Buxtehude abgelehnt

09.03.2022

Unser Angebot, mit der Bürgermeisterin und  den Fraktionsvorsitzenden der Buxtehuder Ratsparteien zusammen an einem “Runden Tisch” über Fakten der Coronapolitik und den Belangen der Montagsspaziergängern zu reden, wurde abgelehnt.

Wer starke und überzeugende Argumente hat, der freut sich auf ein Gespräch und bietet es genauso gerne an, wie man ein Gesprächsangebot annehmen würde. 
So mancher drohender Krieg in der Geschichte wurde nur deswegen verhindert, weil Menschen miteinander ohne Vorurteile und Stigmatisierung ihre Argumente besprochen und dabei einander zugehört haben.  Nur so kommt man der Wahrheit näher. Und wer denkt, er habe die Wahrheit bereits schon, der dürfte sich eigentlich über ein Gespräch, in dem er diese seine Wahrheit aussprechen kann, noch mehr freuen. 
Doch es gibt Menschen, die wollen nur reden, aber nicht zuhören. Dann lehnt man es ab, den anderen seine Sicht der Dinge  erklären zu lassen. Das ist eine Art der Angst und zeigt eher, dass man selbst schwache Argumente hat. Wie kann man sich aber als Demokrat verstehen, wenn man noch nicht mal zum Dialog bereit ist?

Nicht zu reden und nicht zu kommunizieren verstärkt die Spaltung. Miteinander in den Diskurs gehen führt Menschen zusammen und läßt die Meinung des jeweils anderen verstehen.
Monologe halten vor allem diktierende Parteien. 

Dieses Verhalten der Altparteien im Rat führt zur Ausgrenzung von Andersdenkenden.

…mehr lesen


Gastbeitrag “da kommen die NAZIS”

Gedanken zum Framing der Montagsspaziergänger

22.02.2022

Immer mehr Menschen gehen jeden Montag auf die Straße, friedlich und bestimmt, um mit Lichtern oder Herzen zu zeigen, dass sie mit der derzeitigen Politik nicht einverstanden sind. Gleichzeitig verstärkt sich das Framing, diese Menschen seien alles Nazis oder Rechtsextreme. Warum ist das so? Eine Teilnehmerin hat die „Kugel einfach mal zurückgestoßen“ und einen sehr aufschlußreichen Text verfasst.

…mehr lesen


Gastbeitrag einer poetischen Teilnehmerin von BuxAktiv

17.02.2022

Spielregeln einer neuen Welt

Gesunde werden zu Kranken gemacht, während Kranke nicht gesund werden.
Was wahr ist, wird verschwiegen, und das worüber geschwiegen werden müsste, wird zur Wahrheit erklärt.
Gesunde müssen Masken tragen, und Maskierte sagen das sei gesund.
Betrüger werden zu Experten gemacht, und Experten zu Betrügern erklärt.

Kranke werden für ihre Gesundheit geimpft, obwohl Impfungen Gesunde krank machen.
Normale Verhaltensweisen sollen gesundheitsgefährdend sein, während gesundheitsgefährdendes Verhalten normal wird.
Solidarisch ist, wer die Maßnahmen mitmacht, obwohl, die Maßnahmen mitzumachen, nicht solidarisch ist.
Das Unsichtbare wird zum Feind erklärt, während der wahre Feind unsichtbar bleibt.

Schlaue Leute bekommen einen Maulkorb, während diejenigen, die den Maulkorb verdient hätten, schlau daherreden.
Unsere Retter werden verhaftet, um die zu retten, die verhaftet werden müssten.
Künstler werden arbeitslos, und Arbeitslose zu Lebenskünstlern.
Wir werden mit Milliarden gerettet, während Milliarden zu unserer Rettung verschwinden.

Wenn jemand seine kritische Meinung öffentlich äußert, wird seine öffentliche Meinungsäußerung kritisiert.
Friedliche mit Einfluss nennt man extrem, um davon abzulenken, dass extrem Einflussreiche selten friedlich sind.
Recht wird zu Unrecht, und unrechtes Handeln wird gerechtfertigt.

Aber: Du alleine kannst sagen es reicht, bevor die Reichen das alleinige Sagen haben.


7 Fragen an das TAGEBLATT

Was wir schon immer mal zu Corona wissen wollten

15.02.2022

Aus den Mainstream-Medien werden wir seit Beginn der “Corona-Pandemie” geradezu mit Informationen überhäuft. Aufmerksamen Zeitgenossen ist jedoch aufgefallen, dass immer dieselben Narrative bedient und bestimmte Diskussionen scheinbar bewusst ausgeklammert werden. Nach unserem Verständnis ist eine lokale Zeitung jedoch dafür verantwortlich, ihre Bürger nicht nur objektiv und wahrheitsgemäß, sondern auch vielseitig zu informieren. BuxAktiv hat deswegen am 13.02. Fragen an das TAGEBLATT gestellt, um diese Schattenbereiche (gesellschaftliche Tabu-Themen) zu erhellen. Wir glauben, dass Brücken gebaut und Spaltungen auf der Basis von Daten und Fakten überwunden werden können, wenn ein Austausch und eine Diskussion darüber stattfinden darf.

zum Offenen Brief


Weitere Artikel unserer Aktionen:

Hier folgt eine Übersicht unserer Artikel aller veröffentlichten Aktionen und offenen Briefe, zu finden auch unter AKTIONEN auf dieser Website:



Unsere Themen

Impfung

Warum spaltet das Thema Impfung die Gesellschaft? Eine kurze Charakterisierung der einzelnen Impfstoffgruppen. Was bringen die neuen Corona-Impfstoffe? Ist eine Impfpflicht sinnvoll? Werden wir gut über die Corona-Impfstoffe aufgeklärt?
Flyer / Broschüre

…mehr

RKI- ändert Impf-Definition

Die „Pandemie der Ungeimpften“ ist eine Lüge der Regierung. Unter Ausschluss des Großteils der Öffentlichkeit hat das RKI aussagekräftige Passagen bezüglich der Wirksamkeit der Impfungen gestrichen.

…mehr

Masken

Halten Masken den Virus fern, oder schaden sie meiner Gesundheit? 

...mehr

PCR Test

Wie sicher ist ein PCR Test und wie funktioniert er? 

…mehr

 Lockdown 

Hilft der Lockdown die Infektionszahlen zu reduzieren? 

…mehr

Medien

Werde ich richtig Informiert? Was sind die Alternativen?

…mehr  

3G / 2G

„Hier bin ich Chef, du darfst nicht rein!“

…mehr

Spaltung

Spaltung unserer Gesellschaft
Oder- die andere Angst

…mehr

Kinder & Corona

Die jüngsten Opfer der Pandemie.

…mehr

Hilfsangebote

Hintergründe zum Verein „Ungeimpft Gesund“ / einer Beobachtungsstudie
…direkt zu ungeimpft-gesund.info

…mehr

PDF Downloads

NEU!!

12.05.2022

BuxAktiv: Offener Brief 2.0 zu Impfnebenwirkungen

Zahlreiche anerkannte, wissenschaftliche Studien untermauern und erklären den Zusammenhang zwischen den neuartigen, nur bedingt zugelassenen Impfstoffen und vielen Erkrankungen.
Im zweiten Offenen Brief von Buxaktiv, sind diese Studien zusammengetragen und bieten eine umfangreiche Übersicht, über die Gründe einer großen Anzahl an weltweiten Impfschäden.

Offener Brief 2.0 pdf

03.03.2022

Was Sie als Arzt oder Ärztin über mRNA-Vakzine und Impfrisiken wissen müssen.

Betreff: FAQ Impfwissen | Online-Konferenz ‚Impfpflicht‘| „Heftiges Warnsignal“: BKK
befürchtet vielfach höhere Zahl an Nebenwirkungen | Lymphome durch mRNA-Impfstoffe |
Kommt jetzt tatsächlich der gläserne Mensch? | Richtigstellung: Haftung der  Ärzte im Fall von
Impfschäden

corona-Solution.com
Infoblatt Impfrisiken-pdf

12.02.2022

Eine Vielzahl von unerwünschten Nebenwirkungen bei Covid-19 Geimpften belegt das Peer Reviewed Medical Paper, welches bei verschiedenen medizinischen Fachzeitschriften eingereicht wurde:

Peer Reviewed Medical Papers

06.01.2022

7 Argumente gegen eine Impfpflicht
verfasst von einer Autorengruppe aus 50 Ärzten und Professoren

7-Argumente-gegen Impfpflicht.pdf

7argumente.de

30.12.2021

Offener Brief
der Bürgerinitiative für eine ganzheitliche und humanere Medizin an die Regierung:

offener_Brief_ngwfa.pdf

natürlich gesund werden für alle.org

27.12.2021

Rechtsgutachten
zur Strafbarkeit des Herstellers Biontech, der beteiligten Behördenvertreter, der impfenden Ärzte, der beteiligten Arbeitgeber, Richter u.a. nach dem Arzneimittelgesetz durch die Herstellung, Verbreitung und Anwendung des Impfstoffs Comirnaty von Pfizer/Biontech.

Von Beate Bahner:

Rechtsgutachten.pdf

13.12.2021

Offener Brief der Ärzte stehen auf:

Geringer Nutzen und noch unklare Risiken durch die COVIDImpfungen.

An die Abgeordneten des Bundestags
An den Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland

offener_Brief_Ärzte_stehen_auf.pdf

aerzte-stehen-auf.de

03.2021

Pathologie des Maskentragens
Die Maske: „Devil in Disguise“
– heimlicher Pandemie-Treiber ?
von Professor Dr. med. Arne Burkhardt

Pathologie_des_Maskentragens.pdf

WMA Deklaration von Helsinki
Ethische Grundsätze für die medizinsche Forschung am Menschen

Deklaration_von_Helsinki.pdf

Masken / Rückatmung von Kohlendioxid bei Verwendung von Operationsmasken als hygienischer Mundschutz an medizinischem Fachpersonal

Institut für Anaesthesiologie der Technischen Universität München Klinikum rechts der Isar
von Ulrike Butz

Studie_Maske.pdf

Wissenschaftliches Update zu den Inhalten des „COVID-Zertifikates“ von Kati Schepis.

Medizin und Wissenschaft für Verhältnismässigkeit

script_medienkonferenz.pdf

23.12.2021

SICHERHEITSBERICHT
Paul-Ehrlich-Institut

Verdachtsfälle von Nebenwirkungen und Impfkomplikationen nach Impfung zum Schutz vor COVID-19 seit Beginn der Impfkampagne am 27.12.2020 bis zum 30.11.2021

PEI_sicherheitsbericht.pdf

Weltärztebund

Deklaration von Genf
Das ärztliche Gelöbnis

Deklaration_von_Genf_Gelöbnis.pdf

COVID-19 ins Verhältnis setzen

Alternativen zu Lockdown und Laufenlassen

Corona_ins_Verhältnis_setzen.pdf

Weitere Links
auf dieser Webseite unter:

weitere Informationen

… mehr PDF downloads

Die FREIHEIT des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern dass er nicht tun muss was er nicht will.

Jean-Jacques Rousseau

Videos


Servus Reportage

19.01.2022

Im Stich gelassen – die Covid-Impfopfer

Die öffentliche Debatte um die Covid-Impfpflicht in Österreich ist am Höhepunkt. Noch nie verursachte eine Impfung so eine Spaltung der Gesellschaft. Die Impfopfer und Geschädigten fühlen sich im Stich gelassen. Bisher gibt es hunderte Beschwerden von „Impfgeschädigten“, die über physische und psychische Nebenwirkungen nach ihrer Covid-Impfung klagen, die Dunkelziffer dürfte noch viel höher sein und es wird darüber ein Mantel des Schweigens gebreitet. Aber wer haftet für Impfschäden?

hier geht es zum Film

Pressekonferenz

04.12.2021

Pathologie-Konferenz

Stehen Todesfälle und gesundheitliche Schäden nach Impfungen gegen COVID-19 in einem pathologisch nachweisbaren Zusammenhang?

Tod durch Impfung / Undeklarierte Bestandteile der COVID-19-Impfstoffe

Prof. Dr. Arne Burkhardt
Prof. Dr. Walter Lang
Prof. Dr. Werner Bergholz

Teil 1 + Teil 2:

pathologie-konferenz.de

Reportage

04.07.2021

Corona Kinder –
der Film

Welche Auswirkungen haben die Maßnahmen der Corona Bekämpfung auf die körperliche und psychische Entwicklung der Heranwachsenden?
Sind Kinder wirklich Treiber der Pandemie?

Ein Film mit Antworten.